Asal Dardan – Betrachtungen einer Barbarin

erschienen im Hoffmann und Campe Verlag. „Fremdsein, Anderssein, Heimweh“ – Vorstellungen und Gefühle – Asal Dardan erzählt in sehr schönen und klaren Sätzen vom Leben in einer Gesellschaft, in der die Wahrnehmung der eigenen Person durch andere selten mit der Selbstwahrnehmung übereinstimmt. Sie möchte jenen nicht Recht geben, die sie

Weiterlesen

Benedict Wells – Hard Land

erschienen im Diogenes Verlag. Wie schafft es der 16-jährige Sam die zahlreichen Veränderungen vom Jugendlichen zum Erwachsenen zu meistern? Darüber berichtet Benedict Wells ins seinem neuesten Buch. Eine „Coming of Age“- Geschichte mit sehr liebevollem und einfühlsamen Blick auf die Empfindlichkeiten der Jugend. Die Handlung spielt Mitte der 1980er Jahre

Weiterlesen

Ulla Mothes – Geteilte Träume

erschienen im Lübbe Verlag. In diesem sehr bewegenden Buch geht es um eine junge Frau namens Ingke, die plötzlich zwischen zwei Familien, zwischen Ost und West steht. Sie erfährt durch einen Zufall, dass sie als Baby, damals noch zu DDR-Zeiten, adoptiert wurde. Wer sind ihre wahren Eltern? Warum haben sie

Weiterlesen

Andreas Winkelmann – Die Lieferung

erschienen im Rowohlt Taschenbuch Verlag. Wenn im November die Nebelschwaden durch den Regnitzgrund wabern und es am Abend oftmals nasskalt, ungemütlich und auch sehr dunkel ist, wird es Zeit für gruselige Lesestunden. Mit „Die Lieferung“ von Andreas Winkelmann ist dieses Gefühl garantiert. Junge, sehr hübsche Mädchen verschwinden einfach. Allen gemeinsam

Weiterlesen

Sally Rooney – Normale Menschen

erschienen im Luchterhand Literaturverlag. Die Geschichte einer intensiven Liebe: Connell und Marianne wachsen in derselben Kleinstadt im Westen Irlands auf, aber das ist auch schon alles, was sie gemein haben. In der Schule ist Connell beliebt, der Star der Fußballmannschaft, Marianne die komische Außenseiterin. Doch als die beiden miteinander reden,

Weiterlesen