Sally Rooney – Schöne Welt, wo bist du

Erschienen im Claassen-Verlag.

Zwischen Dublin und einem kleinen Ort an der irischen Küste entfaltet Sally Rooney eine Geschichte, die von jungen Menschen handelt, die sich nahe sind, die einander verletzen, die sich austauschen: über Sex, über Ungleichheit und was sie mit Beziehungen macht, über die Welt, in der sie leben

Zwei Freundinnen, Alice und Eileen, die sich über die „Schöne Welt“ Gedanken machen. Früher waren sie beste Freundinnen. Da sie sich, auch wegen der Pandemie, schon länger nicht mehr gesehen haben, tauschen sie sich per E-Mail aus. Gelingt es ihnen an eine schöne Welt zu glauben?

Eine unglaubliche Geschichte über den Raum zwischen Alleinsein und Einsamkeit und über die Freiheit, sein Leben mit anderen zu teilen – eine Geschichte voller Trost, Klarheit und überwältigend klug! (Klappentext)

Ist es Liebe oder nur Erschöpfung?

Veronika Butze

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.